Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Öffentlich Laden ohne Preiswucher
(1 Leser) (1) Besucher
priusfreunde.de befasst sich nicht nur mit den Hybriden des Toyota-Konzerns, sondern blickt gerne über den Tellerrand. In dieser Rubrik geht es um die Elektromobilität.
Zum Ende gehenSeite: 1...89101112131415
THEMA: Öffentlich Laden ohne Preiswucher
*
#793621
Aw: Öffentlich Laden ohne Preiswucher 19.04.2024 11:45 - vor 2 Monaten  
RaiLan, hast Du das so interpretiert, daß künftig dynamisch gesteuert wird mit Livedaten? So ein "jetzt im Moment wollen viele Leute laden und deswegen erhöhen wir den Preis"? Ich habe es so verstanden, das man vor der Abfahrt, bei Routenplanung den Preis sieht, den man zahlen wird. Außer man landet wegen Stau ungeplant im teuren Zeitfenster.
Smoothie: Gegenfrage, ob es bei Sprit nicht einfacher ist? Sprit günstig in den Tank pumpen lassen und nach Beginn eines neuen Krisenherdes teuer verkaufen. Oder Beliebig über den Tag variieren um Delta bis 20% bei uns. Sowas sehe ich bei Strom noch nicht. Da stehen bei Tesla noch feste Uhrzeiten, die es bei Sprit einfach nicht gibt. Auch wenn gerne immer wieder betont wird, das Sprit abends günstiger sei. Bei mir an der Tanke ist er meistens zwischen 11 und 12 Uhr für ein paar Minuten (!) günstig und zwischen 14 und 15 Uhr. Besonders perfide finde ich, daß der Preis an der Anzeigetafel minutenlang vom Preis an der Zapfsäule abweicht.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 33526
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#793646
Aw: Öffentlich Laden ohne Preiswucher 19.04.2024 13:41 - vor 2 Monaten  
Smoothie schrieb:
Bringt die Abzocke beim Strom dem Pächter nicht mehr als die beim Benzin?
Ich vermute, dass die Pächter weitgehend außen vor bleiben und diesem Treiben nur schulterzuckend zuschauen können. In diesem Punkt haben wir dann tatsächlich eine Parallele zu den klassischen Zapfsäulen.


RaiLan schrieb:
Für mich klingt das so, dass man in Zukunft kurz vor dem Laden auf die App schauen muss, um den gerade aktuellen Preis zu erfahren.
Jepp, genau so wird es kommen. Ein weiterer Auswuchs der oben skizzierten aktuellen Fehlentwicklung in Deutschland.

Bislang hatten wir vergleichsweise paradiesische Zustände mit jeder Menge Roaming-Anbietern und deren reellen Einheitstarifen: RFID-Karte vorhalten und es wurde geladen. Egal wo, egal bei wem und zum günstigen Einheitspreis des eigenen Anbieters, den man bereits bei Vertragsabschluss gekannt hat. Wer sich nicht völlig blöde angestellt und sich ein paar Minuten mit dem Thema befasst hat, konnte unterwegs ohne Mühe günstig laden. So muss es sein, alles andere ist abschreckend.

Doch so lange die ungehemmte B2B-Abzocke der CPOs untereinander nicht durch die Regulierungsbehörde eingeschränkt wird, kann man als Endkunde halbwegs günstig nur noch bei den Ladepunkten regionaler Anbieter laden. Oft sind das die eigenen Stadtwerke oder andere Anbieter vor Ort, aber unterwegs ist dann Abzocke angesagt.

Etwas im wirtschaftsliberalen Sinne "dem Markt überlassen" führt nicht selten dazu, dass kleinere Anbieter durch die Marktmacht der größeren nach und nach aufgeben müssen, verschwinden, geschluckt werden. Die Großen dominieren fortan den Markt und diktieren als Quasi-Monopolisten die Preise. Die Endkunden dürfen das ausbaden. Dazu gibt es eine Unzahl von Beispielen.

Wenn das - wonach es aktuell aussieht - beim öffentlichem Ladestrom passiert, wird das erhebliche Auswirkungen auf die doch eigentlich angestrebte Mobilitäts- und Energiewende haben. Oder will man die eigentlich gar nicht? Na, dann passt es ja; nur weiter so.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 78031
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.04.2024 13:43 von Egon.Grund: Tippfehler korrigiert.
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#793655
Aw: Öffentlich Laden ohne Preiswucher 19.04.2024 14:33 - vor 2 Monaten  
Der Gedanke, dass diese Mobilitätswende gar nicht wirklich gewollt ist, drängt sich einem förmlich auf.
RaiLan
Beiträge: 868
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR AWD, Rot
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#793666
Aw: Öffentlich Laden ohne Preiswucher 19.04.2024 16:12 - vor 2 Monaten  
Was ist eigentlich mit dem Deutschlandnetz...da war doch was..
Gulfoss
Beiträge: 3786
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Es ist leichter die Menschen zu täuschen, als davon zu überzeugen, dass sie getäuscht worden sind. (Mark Twain)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#793677
Aw: Öffentlich Laden ohne Preiswucher 19.04.2024 17:57 - vor 2 Monaten  
Das Deutschlandnetz ist eine Fördermaßnahme zur Verdichtung des Netzes von Schnellladestationen für Elektrofahrzeuge in Deutschland, die von der Bundesrepublik Deutschland ausgeschrieben und finanziert wird, damit der nächste Schnellladepunkt in wenigen Minuten zu erreichen ist und beim „Wettlauf um die besten Standorte“ auch niedriger priorisierte Regional-Suchräume angemessen versorgt werden.
de.wikipedia.org/wiki/Deutschlandnetz

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 33526
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#793678
Aw: Öffentlich Laden ohne Preiswucher 19.04.2024 18:07 - vor 2 Monaten  
ADAC und ENBW haben die Zusammenarbeit für Sommer aufgekündigt.
Damit sind die 10ct Rabatt dort ab 07/24 hinfällig.
Dix
Beiträge: 2499
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tierische Grüße
Dirk
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#793730
Aw: Öffentlich Laden ohne Preiswucher 20.04.2024 12:39 - vor 2 Monaten  
so sieht es momentan aus bei Benziner vs. Elektroauto und öffentliches Laden im Preisvergleich:

Gulfoss
Beiträge: 3786
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.04.2024 12:44 von Gulfoss.
Es ist leichter die Menschen zu täuschen, als davon zu überzeugen, dass sie getäuscht worden sind. (Mark Twain)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#793732
Aw: Öffentlich Laden ohne Preiswucher 20.04.2024 13:10 - vor 2 Monaten  
Für meine Umgebung müsstest du aber den Benzinpreis anpassen, der E10-Preis pendelt hier seit mindestens einer Woche zwischen 1.82 und 1.94.

eppf
eppf
Beiträge: 15958
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#793736
Aw: Öffentlich Laden ohne Preiswucher 20.04.2024 13:55 - vor 2 Monaten  
Man könnte aber auch einfach im Kopf 10% draufrechnen...
Dix
Beiträge: 2499
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tierische Grüße
Dirk
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#794214
Aw: Öffentlich Laden ohne Preiswucher 26.04.2024 20:02 - vor 1 Monat, 4 Wochen  
Eine Meinung zur Preisgestaltung: Stefan Lenz - Warum gefährden ENBW und die übrigen Ladeanbieter jetzt die Elektromobilität? youtu.be/wzo7tZT-ED4

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 33526
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#794406
Aw: Öffentlich Laden ohne Preiswucher 29.04.2024 18:51 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Nicht wirklich "ohne Preiswucher", aber immerhin eine Anpassung in die richtige Richtung:
E.ON Drive hat seine DC-Ladetarife gesenkt. Beim flexiblen Laden (ohne Tarif) kann im E.ON-Netz jetzt an DC-Ladesäulen für 0,61 €/kWh statt 0,69 €/kWh und im Roaming-Netz an DC-Säulen für 0,79 €/kWh statt 0,89 €/kWh geladen werden.
www.electrive.net/2024/04/29/e-on-senkt-...-schnellladesaeulen/
Kann jemand erklären, warum die Drive-Pakete einen höheren Strompreis haben, als "Flexibles Laden"? Ich hätte es umgekehrt erwartet.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 33526
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 29.04.2024 18:56 von KSR1.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#794526
Aw: Öffentlich Laden ohne Preiswucher 01.05.2024 14:22 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Zitat:
Wie viel spart man mit Teslas Supercharger-Mitgliedschaft?

Laden bei Tesla wird günstiger: Die Gebühr für die "Supercharging-Mitgliedschaft" sinkt deutlich. Auch die Strompreise an Tesla-Ladepunkten sind derzeit relativ niedrig. Infos zum Laden für Tesla-Fahrer und Fahrer von Fremdmarken
- www.autobild.de/artikel/tesla-supercharger-6028561.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 78031
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#794775
Aw: Öffentlich Laden ohne Preiswucher 04.05.2024 10:51 - vor 1 Monat, 2 Wochen  
Zitat:
In der aktuellen Folge der nextnews zeigen wir sehr anschaulich die rechtlich fragwürdigen Preisstrategien der führenden Anbieter für schnelles Laden in Deutschland auf. Es drängt sich der Verdacht auch, dass hier nicht nach geltenden Regeln gespielt wird und so das allgemeine Preisniveau künstlich hochgehalten wird. Da die (möglichen) Verstöße aus unserer Sicht offensichtlich sind, bedarf die aktuelle Preisstruktur dringend einer rechtlichen Prüfung. - youtu.be/QVJd4gKtY-o

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 78031
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#794961
Aw: Öffentlich Laden ohne Preiswucher 06.05.2024 15:28 - vor 1 Monat, 2 Wochen  
ADAC wählt Aral pulse als neuen Partner für seine Ladekarte e-Charge
www.electrive.net/2024/05/06/adac-waehlt...-ladekarte-e-charge/

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 33526
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#795019
Aw: Öffentlich Laden ohne Preiswucher 07.05.2024 10:00 - vor 1 Monat, 2 Wochen  
Zitat:
Eröffnung des Ladeparks in Auggen am 05. Juni

AC-Laden 0,35€/kWh, DC-Laden 0,38€/kWh
- ladeparks.bidirex.com/

Mal sehen, ob das nur Eröffnungspreise sind oder ob diese länger gehalten werden.
yarison
Beiträge: 8096
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...89101112131415
Moderation: Egon, JoAHa, KSR1, Timico, Shar