Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Umbruch in der Autobranche
(1 Leser) (1) Besucher
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...979899100101102103104
THEMA: Umbruch in der Autobranche
*
#796605
Aw: Umbruch in der Autobranche 25.05.2024 14:29 - vor 2 Wochen, 5 Tagen  
Wie kommt man darauf, dass Toyota hier wackelt?

eppf
eppf
Beiträge: 15888
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#796690
Aw: Umbruch in der Autobranche 27.05.2024 11:14 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Zitat:
"Gute Position"
Marokko exportiert mehr Autos nach Europa als China

Noch vor weniger als zwei Jahrzehnten gab es in Marokko praktisch keine Fahrzeugindustrie. Jetzt ist sie die größte in Afrika. Aber nun kommt die Ära der Elektroautos - mit neuen Wettbewerbern.
- www.n-tv.de/wirtschaft/Marokko-exportier...article24962137.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 77925
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#796692
Aw: Umbruch in der Autobranche 27.05.2024 11:16 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Und da gibts noch kein Zoll?
gcf
Beiträge: 11144
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 | Erdwärmepumpe, 2.4kWp PV für Haus- und Ladestrom Dekarbonisierung: 100% (mit Kompensation durch grüne Invests)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#796697
Aw: Umbruch in der Autobranche 27.05.2024 14:10 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Sollte ich mich für einen Renault Clio entscheiden ziehe ich mindestens
20 % vom Verkaufspreis ab wenn der Clio in Marokko hergestellt wurde.
Lohnunterschied zwischen Marokko und EU möchte ich der Renault AG nicht finanzieren...

tom
tom1963
Beiträge: 575
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
riese & müller \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Jet Stream\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" Hybrid-Pedlec Fahrrad...
YARIS Hybrid Club 2013 Standgeheizt,Pan.Dach,lack.Seitenleisten
sowie ab 04.01.2017 NISSAN LEAF
ab 06.10.20 LEAF ZE1 mit evniculus Adapter
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#796702
Aw: Umbruch in der Autobranche 27.05.2024 16:35 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Wenn ich die Meldungen der letzten Jahre aus dem Kopf rekapituliere, fertigen in Marokko Stellantis und Renault Pkw, diverse Hersteller LKW und Busse (BYD wollte neben Mercedes und MAN bauen), und Reifenhersteller die günstigen kleinen Formate (Conti, Michelin z.B.).

Mein Reifenhändler hatte mal ein Rad, das nicht auszuwuchten war. Es war ein Ganzjahresreifen aus Marokko, die Zentrierung beim Spritzen des Reifens war außerhalb der Toleranz, Werksfehler des Herstellers. Daher war die Wandstärke um die Karkasse stark schwankend und der Reifen unwuchtig.

Ich erinnere mich, daß den Opel-Entwicklern in Rüsselsheim bei der dortigen Schließung Stellen in Marokko zum entsprechenden Gehalt angeboten sein sollen.
Schoettker
Beiträge: 2976
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hyundai Ioniq 5
Basis
73kWh
Mystic Olive
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#796759
Aw: Umbruch in der Autobranche 28.05.2024 12:25 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Stellantis-Europachef bekräftigt: „Ab 2030 bieten wir nur noch E-Autos an“
In diesen Tagen häufen sich Stimmen aus der Automobilindustrie, die entgegen manch anderslautendem politischen Standpunkt klarstellen, dass der Abschied vom Verbrenner und der Fokus auf den Elektroantrieb unausweichlich ist. So nun auch Uwe Hochgeschurtz, Europachef des weltweit viertgrößten Autokonzerns Stellantis, der sogar schon fünf Jahre vor den EU-Plänen in Europa keine Verbrenner mehr verkaufen will: „Ab 2030 bieten wir nur noch Elektrofahrzeuge auf den europäischen Märkten an, das ist ein ganz wichtiges Ziel. Das ändern wir nicht“, sagte Hochgeschurtz im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ).

www.elektroauto-news.net/news/stellantis-europa-2030-e-autos

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 33366
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#796807
Aw: Umbruch in der Autobranche 28.05.2024 19:31 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
HDT Automotive erwirbt Großteil der Veritas AG
Im zweiten Anlauf übernimmt der amerikanische Zulieferer HDT Teile der Veritas AG. Die einbezogenen Gesellschaften beschäftigen etwa 2.000 Menschen an fünf Standorten.

www.automobil-industrie.vogel.de/veritas...02ac6f3fe7cbd3e8bc3/

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 33366
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#797136
Aw: Umbruch in der Autobranche 02.06.2024 10:43 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
E-Autos: Gute Noten für BMW und Mercedes – VW zurückgefallen
Deutsche Autohersteller sind nicht nur mit Verbrennungsmotoren konkurrenzfähig. BMW und Mercedes können auch mit ihren E-Fahrzeugen zunehmend punkten. Im VW-Konzern läuft es dagegen noch nicht so rund bei der Mobilitätswende.

www.br.de/nachrichten/wirtschaft/e-autos...ueckgefallen,UELRfRf

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 33366
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#797153
Aw: Umbruch in der Autobranche 02.06.2024 17:13 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Zitat:
Hohe Strompreise für E-Mobilität nicht förderlich // VW-Markenchef Thomas Schäfer hält nichts von Forderungen, dass Verbrenner-Aus 2035 zu kippen. «Solche Forderungen springen zu kurz. Die Autoindustrie ist eine langfristig investierende Industrie », sagte Schäfer im Interview mit der Autogazette. So hätte sich der VW-Konzern als eines der ersten großen Unternehmen zum Pariser Klimaschutzabkommen bekannt und hätte sein Modellportfolio auf die E-Mobilität ausgerichtet. «Jetzt zu meinen, einfach auf die Pausentaste zu drücken, um dann irgendwann wieder zu starten, ist unrealistisch. Nicht nur für uns, sondern die gesamte Autoindustrie.»- www.autozukunft.de/elektro/vw-markenchef...ht-foerderlich/6783/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 77925
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#797175
Aw: Umbruch in der Autobranche 02.06.2024 22:24 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Verbrennerpopulismus
Rückstand durch Technik
Nur eine deutsche Firma will nach 2035 unbedingt noch Verbrenner verkaufen. Unterstützt wird BMW von Union und FDP. Ein fataler Irrweg, gepflastert mit peinlichen Pannen – und viel Geld.
[...]
In den vergangenen Jahren hat das Image Kratzer bekommen. Erst der Dieselskandal, dann die quälende, gefährliche Unentschlossenheit bei der Abkehr von einer Technologie, die sterben muss und wird: der Verbrennungsmotor. Klima- und gesundheitsschädlich, laut, anfällig, absurd ineffizient.

www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/bmw-w...b3-bb59-0a2f1576a557

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 33366
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#797230
Aw: Umbruch in der Autobranche 03.06.2024 21:00 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Zitat:
Nissan gibt kein Geld mehr für neue Verbrenner-Motoren aus
Die Japaner setzen vollumfänglich auf Elektroautos

[...] "Unsere Zukunft ist EV. Wir investieren nicht in neue Antriebe für Verbrennungsmotoren, das ist sicher." Außerdem sagte Bailly, dass der Übergang von konventionell angetriebenen Autos hin zu vollelektrischen Modellen mit Hilfe von Nissans e-Power-Technologie erfolgen werde.
- insideevs.de/news/721865/nissan-stoppt-v...toren-investitionen/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 77925
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#797270
Aw: Umbruch in der Autobranche 04.06.2024 13:12 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Es ist intelligent Ballast los zu werden. Dann gewinnt man Vorsprung beim Kernthema gegenüber ballastig fahrenden (Finanziell wie auch Manpower) unentschlossenen Konkurrenten.

Sicher, bleibt das Thema Verbrenner noch eine Weile, aber das macht man eben bei Nissan mit den jetzt abgeschlossenen Entwicklungen. Das reicht ja für noch für 10 Jahre Modellpolitik. Vielleicht sogar für mehr, wenn es um Afrika, Asien etc. geht.

Klug!
cirr_s
Beiträge: 8776
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 04.06.2024 13:13 von cirr_s.
Prius-2 SOL / 2008 (FL)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#797407
Aw: Umbruch in der Autobranche 06.06.2024 05:36 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Schwache Zahlen und unsichere Zukunft: Fischer-Gruppe verkauft Automotive-Sparte
Die vor allem für Dübel bekannte Fischer-Gruppe steigt aus dem Autozuliefer-Geschäft aus. Für die Beschäftigten soll es aber weitergehen.
[...]
Die Beteiligungsgesellschaft Mutares ist nach eigenen Angaben spezialisiert darauf, Unternehmensteile von Konzernen und mittelständischen Unternehmen im Umbruch zu kaufen, auf Wachstumskurs zu bringen und wieder zu verkaufen. Vor kurzem erst hatte Mutares die Feuerwehrsparte Magirus in Ulm vom Fahrzeugbauer Iveco übernommen.

www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg...e-sparte-ab-102.html

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 33366
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#797778
Aw: Umbruch in der Autobranche 11.06.2024 13:44 - vor 2 Tagen, 20 Stunden  
VDA: Automobilzulieferer verschieben Investitionen ins Ausland
Eine aktuelle Umfrage des Verbands der Automobilindustrie (VDA)* zeigt, dass 82 Prozent der deutschen Automobilzulieferer und mittelständischen Hersteller von Anhängern, Aufbauten und Bussen in diesem Jahr ihre Investitionen in Deutschland verschieben, ins Ausland verlagern oder komplett streichen wollen. Diese Umfrage, die im Mai unter 143 Mitgliedsunternehmen durchgeführt wurde, verdeutlicht die besorgniserregenden Trends in der Branche.

www.elektroauto-news.net/news/vda-zulief...nvestitionen-ausland

Volvo verlagert E-Auto-Produktion von China nach Belgien
www.electrive.net/2024/06/10/volvo-verla...-china-nach-belgien/

VW investiert 120 Milliarden Euro in Elektrifizierung und Digitalisierung
www.electrive.net/2024/06/11/vw-investie...und-digitalisierung/

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 33366
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#797823
Aw: Umbruch in der Autobranche 12.06.2024 08:09 - vor 2 Tagen, 2 Stunden  
Schock bei Auto-Zulieferer Preh: 420 Jobs sollen wegfallen
Der Automobilzulieferer Preh will in Bad Neustadt 420 Jobs streichen. Der Betriebsrat reagiert geschockt. Es ist für die Automobil-Branche der Stadt der zweite schwere Schlag. Wirtschaftsminister Aiwanger sieht Berlin und Brüssel gefordert.
[...]
Cai zufolge erwirtschafte der Standort in Bad Neustadt seit fünf Jahren Verluste. Daher sei der Abbau von rund 420 Mitarbeitern in Bad Neustadt notwendig, um diesen Standort wieder in eine finanziell gesunde Situation zu bringen.

www.br.de/nachrichten/bayern/schock-bei-...en-wegfallen,UFOfIeX
Seit 5 Jahren, also schon vor Corona usw.. Aber sicher ist auch daran in manchen Köpfen die aktuelle Ampelregierung schuld.
Interessant finde ich auch folgendes:
"Der Arbeitsplatzabbau von Preh verstärkt die Probleme in der Region, diese Fälle häufen sich. Es ist ein fatales Signal, wenn jetzt ein Hersteller von Bauteilen für Elektroautos Mitarbeiter entlassen muss", sagte Aiwanger laut Mitteilung.
Ja bitte, wer redet denn tendenziell für e-Fuels und Technologieoffenheit und sowas? Wer ist/war gegen Windräder und Elektroautos?

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 33366
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...979899100101102103104
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar